18. Juli 2021
EuGH Startverbot für EU-Ausländer bei der deutschen Senioren-Leichtathletikmeisterschaften

EuGH: Startverbot für EU-Ausländer bei deutschen Senioren-Leichtathletikmeisterschaften

Der EuGH entschied: Das Startverbot für EU-Ausländer bei der deutschen Senioren-Leichtathletikmeisterschaften verletzt Art. 18, 21 und 165 AEUV - Einschränkung der Freizügigkeit der Unionsbürger sei nicht ohne hinreichende Rechtfertigung möglich.
9. Juli 2021
Einladung von Beteiligten der Politik zu Sportveranstaltungen

Einladung von Beteiligten der Politik zu Sportveranstaltungen

Wie schnell man aufgrund einer vermeintlich harmlosen Einladung zu einem Fußballspiel in das Fadenkreuz der staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen gelangen kann, zeigte ein Fall aus dem Jahr 2006. Der Vorstandschef eines großen deutschen Energieversogers musste sich wegen des Vorwurfs der Vorteilsannahme vor Gericht verantworten, weil er eine Reihe von Gutscheinen für Eintrittskarten zu Spielen der Fußball-Weltmeisterschaft an mehrere Amtsträger verschickte.
25. Juni 2021
Bundeskartellamt zur 50 + 1 Regel Kunstrecht Blog

Bundeskartellamt zur „50 + 1“ Regel

Am 31.05.2021 hat das Bundeskartellamt seine vorläufige kartellrechtliche Einschätzung zur sogenannten „50 + 1- Regel“ der Deutschen Fußball Liga (DFL) mitgeteilt. Die DFL hatte die Entscheidung des Bundeskartellamts beantragt, dass gemäß § 32c GWB kein Anlass zum Tätigwerden besteht. Ziel eines solchen Antrags ist die Klärung der Rechtslage im öffentlichen Interesse und im Interesse der Beteiligten.
29. April 2021
Das Zusammenspiel Sportler und Berater - Wie ist das rechtlich geregelt

Das Zusammenspiel zwischen Sportler und Berater – Wie ist das rechtlich geregelt?

Der professionelle Fußball hat sich in den letzten Jahren, wenn nicht sogar Jahrzehnt, als großer Wirtschaftsfaktor etabliert. Mit der enormen Expansion des Marktes im Bereich Fußball, betraten immer mehr Spielervermittler bzw. Spielerberater die Bühne. Dabei lassen sich Nachwuchsspieler vermehrt von diesen vertreten. Doch wie sieht die Beziehung zwischen Spieler und Vermittler bzw. Berater aus? Wie ist das rechtlich geregelt?
28. März 2021
Task Force Sportmedizin - das Medizinische Konzept von DFB und DFL

Task Force Sportmedizin – das Medizinische Konzept von DFB und DFL

DFB und Deutsche Fußballliga (DFL) haben bereits zum Abschluss der Saison 2019/2020 ein medizinisches Konzept hinsichtlich der Covid-19 Pandemie erarbeitet, das für die ersten drei Profiligen der Männer, die erste Frauen-Bundesliga und den DFB-Pokal gilt. Welche Eckpunkte umfasst dieses Konzept und was für Corona Schutzmaßnahmen enthält es?
14. März 2021
Paralympics-Athleten Vorteil durch Beinprothesen - Wer muss den Beweis erbringen

Paralympics-Athleten: Vorteil durch Beinprothesen – Wer muss den Beweis erbringen?

Wer muss beweisen, ob eine Beinprothese Vorteile für Paralympics-Athleten hat? Darüber entschied nun der Internationale Sportgerichtshof. Der Internationale Sportgerichtshof (Court of Arbitration for Sport, CAS) hat entschieden, dass die bisher bestehende Beweislastregel zulasten von behinderten Sportlern rechtswidrig und damit ungültig ist.