17. Mai 2022
Der Einstieg in den Berufssport - vom Amateursportler zum Profisportler - rechtliche Fallstricke

Vom jungen Sportler zum Profi- und Berufssportler

Lohnzahlung, Sponsoring, Manager und Berater. Was gibt es zu beachten und wann gilt der Sportler als Arbeitnehmer? Mit dem Start in eine Profisport-Karriere können sich für den ehemaligen Amateursportler disziplinübergreifend arbeitsrechtliche Sonderregelungen ergeben, wenn dieser als Arbeitnehmer zu qualifizieren ist. Wir erklären, auf was man beim Einstieg in den Profisport achten muss.
20. April 2022
Bildrechte im Profisport Sportrecht Blog

Bildrechte im Profisport

Viele Sportfans schauen sich gerne Sportveranstaltungen live vor Ort an. Dabei dürfen Bilder als Andenken nicht fehlen. Doch ist das eigentlich erlaubt? Wie sieht das mit den Bildrechten im Profisport aus? Erfahre in diesem Beitrag, wie es rechtlich geregelt ist.
25. März 2022
Der Lizenzspielervertrag - Das sind die wichtigsten Klauseln

Der Lizenspielervertrag – Das sind die wichtigsten Klauseln

Im Profisport fällt immer wieder das Wort Lizenzspieler bzw. Lizenzspielervertrag. Doch was bedeutet es genau und wofür steht es? Der Sportrechtblog klärt in diesem Beitrag auf.
9. März 2022
Der Unterschied zwischen Leihe und Transfer im Sport Sportrecht

Der Unterschied zwischen Leihe und Transfer

Das Transferfenster hat sich geschlossen und auch in dieser Transferperiode gingen wieder viele Leihgeschäfte über die Bühne. Daraus kann eine Win-Win-Situation für Spieler und Verein entstehen. Aber welche rechtlichen Voraussetzungen müssen bei einer Leihe eigentlich erfüllt sein? Und worin besteht der Unterschied zwischen Leihe und Transfer?
4. Februar 2022
Die Aufwandsentschädigung im Sport

Die Ausbildungsentschädigung im Sport

Immer wieder hört man in den Medien von ihr, der Ausbildungsentschädigung. Doch was ist die Ausbildungsentschädigung und warum ist sie so wichtig? Der Sportrechtblog klärt auf.
15. Januar 2022
Impfpflicht im Spitzensport - ist eine Impfpflicht für sportler gegen Corona zulässig

Impfpflicht im Spitzensport

Einhergehend mit der Entwicklung von Impfstoffen gegen das sogenannte Coronavirus hat die Debatte insbesondere im Bereich des Spitzensports eine neue persönliche Dimension gewonnen. Aus juristischer Perspektive stellt sich aktuell die Frage, ob bzw. unter welchen Umständen eine Weisung sich impfen zu lassen zulässig wäre.